CCM CT-Serie

Twin-Turn CNC Drehzentren

Die Vielseitigkeit der Twin-Turn Drehzentren der CT-Serie ermöglicht die Fertigung komplexer Werkstücke in Rekordzeit.

Ein 45°-Schrägbett aus Grauguss mit Querrippen, Hauptspindel und Gegenspindel, zwei oder drei Revolver mit je 16 Plätzen, bis zu zwei separate Y-Achsen und ein optionaler zentraler Reitstock (CT2-52Y2M) bieten alle Möglichkeiten für effektive Teilebearbeitung in einer Einstellung.

Ausführungen:
   CT2     
Hauptspindel, Gegenspindel, 2 Werkzeugrevolver
   CT3
Hauptspindel, Gegenspindel, 3 Werkzeugrevolver
   
Ausstattungmerkmale:
   Y
Y-Achse
   Y2
2 Y-Achsen
   Mangetriebene Werkzeuge auf allen Plätzen
   S
Zentraler Reitstock
  • Steuerung: FANUC 32i mit Manual Guide i, optional: MITSUBISHI M720L
  • 45°-Maschinenbett aus Grauguss, verstärkt durch Querrippen
  • Antrieb der Achsen X und Z durch Kugelrollspindeln
  • Werkzeugrevolver laufen auf Profilschienenführungen mit Rollenschuhen
  • Alle Antriebe in AC-Technik
  • Teleskopabdeckung für alle Führungsbahnen
  • 4-fach gelegerte Haupt- und Gegenspindel mit Labyrinthabdichtung
  • Hydraulische Bremsen für Haupt- und Gegenspindel
  • Sterndoppelrevolver mit 16 Stationen
  • Hydrauliksystem in die Maschine integriert

Hauptspindel

Spindelkopf

A2-5

Betätigung Spannmittel

hydraulisch

Spindelbohrung

mm 60,5

Zugrohr-Bohrung

mm 51

Digitaler Spindelantrieb

kW 7,5 / 11

Drehzahlbereich

min-1 10 ... 6.000

Gegenspindel

Spindelkopf

A2-5

Betätigung Spannmittel

hydraulisch

Spindelbohrung

mm 60,5

Zugrohr-Bohrung (max. Stangenkapazität)

mm 51

Digitale Spindelantrieb

kW 7,5 / 11

Drehzahlbereich

min-1 10 ... 6.000

Bearbeitungskapazität

max. Drehdurchmesser

mm 190

Drehlänge

mm 400

Quer- und Längsschlitten

Abstand zwischen den Spitzen

mm 920

X1 / X2 - Achse

mm 227,8 / 230

Z1 / Z2 - Achse

mm 440 / 440

B-Achse

mm 650

max. Eilgang X-Achse

m/min 16

max. Eilgang Z-Achse

m/min 40

max. Eilgang B-Achse

m/min 40

max. Eilgang Y-Achse

m/min 6

Stern- Doppelwerkzeugrevolver mit angetriebenen Werkzeugen

Anzahl der Stationen, je

16

Antriebsleistung

kW 3,7 / 5,5

Größe der Werkzeuge mit quadratischem Schaft

mm 25 x 25

max. Durchmesser der Rundschaftwerkzeuge

mm 25

Indexierzeit Station zu Station

s 0,3

Drehzahl angetriebene Werkzeuge

min-1 6.000

Spannzangengröße

ER 32

Werkzeughalter

BMT 65

Weitere Eigenschaften

Inhalt Kühlmitteltank

Liter 260

Farbgebung

Achatgrau RAL 7038

Anschlusswert

kW 52

Maschinenabmessungen

Länge Grundmaschine mit Späneförderer

mm 4.016

Breite Grundmaschine mit Bedientableau

mm 2.309

Maschinenhöhe über Fundament

mm 2.139

Nettogewicht

kg 10.200

Standardzubehör

  • Rigid Tapping, Späneentsorgung mit Späneförderer, schwenkbares Bedientableau, Maschinenleuchte, Zentralschmierung, Maschinenstatusleuchte
  • Teileförderer mit Förderband für Fertigteil
  • Kühlaggreget für Haupt- und Gegenspindel sowie für beide Revolver
  • Ausblasvorrichtung für Haupt- und Gegenspindel
  • Komplettkapselung mit Schiebetür und Verriegelung, Schaltschrank und Lüfter, elektrische Anlage nach VDE-Vorschriften
  • Grundausstattung feste Werkzeughalter - 23 Stück
  • Jeweils ein Spannzangenfutter TRB-52 für Haupt- und Gegenspindel
  • Teileauswerfer für die Gegenspindel, pneumatisch
  • Schnittstelle Stangenlader
  • 1 Satz Aufstellelemente
  • Dokumentation auf CD-ROM (Bedienungsanleitung, Programmieranleitung, Schaltpläne, Parameterdaten

Kontakt / Anfrage

Sie haben Fragen oder benötigen detaillierte Unterlagen zu dieser Maschine?

Service

Ihre Maschine muss repariert oder gewartet werden? Sie benötigen Ersatzteile? Unser Serviceteam hilft Ihnen schnell und kompetent.