Hardinge GS-Serie mit Gegenspindel

Hochleistungs-Drehzentren mit Gegenspindel und Reitstock-Option

Die GS-Horizontaldrehmaschinen von Hardinge bieten außergewöhnliche Kombinationen von Eigenschaften für Genauigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit in einer kompakten Bauform. Die einzigartige Hardinge Collet-ready Spindel der GS 42 und GS 51 erhöht die Genauigkeit und die Oberflächengüte des Werkstücks. Die Hauptspindel der GS 150 und der GS 200 ist mit einem Dreibackenfutter ausgestattet.

Ausführungen:

GS - SGegenspindel, VDI30-Revolver
GS - MS   Gegenspindel, VDI30-Revolver, angetriebene Werkzeuge
GS - MTServo-Reitstock, VDI30-Revolver, angetriebene Werkzeuge
GS 51 S/MS/MT
button plus
  • Steuerung: SINUMERIK 828D oder FANUC 0i-TD
  • 45°-Maschinenbett aus Grauguss mit Querrippen
  • Antrieb der Achsen X und Z durch Kugelrollspindeln
  • Alle Antriebe in AC-Technik
  • 4-fach gelagerte Hauptspindel mit Labyrinthabdichtung
  • Hauptspindeldurchlass 51 mm
  • Hauptspindel-Direktaufnahme für HARDINGE 20C Spannzangen
  • Riemengetriebene A2-5-Gegenspindel mit Direktaufnahme für 5C/16C-Spannzangen (S/MS)
  • VDI 30 Werkzeugträger mit Richtungslogik
  • C-Achse zum Fräsen von Konturen bei MS/MT
  • Angetriebene Werkzeuge für alle Stationen bei MS/MT
  • Optionales Portalladesystem, in die Maschine integriert

Hauptspindel

Spindelkopf

A2-6

Spindeldurchlass

mm

51

Spannzangengröße

HARDINGE 20C

Futtergröße, max.

mm

210

max. Drehdurchmesser

mm

284

Drehlänge

mm

406

Spindelantrieb

Drehzahlbereich

min-1

100 ... 5.000

Antriebsleistung SIEMENS S6 25 %

kW

25

max. Drehmoment SIEMENS

Nm

170

Antriebsleistung FANUC S3 25 %

kW

18,5

max. Drehmoment FANUC

Nm

175

Gegenspindel (S/MS)

Spindelkopf

A2-5

max. Verfahrweg E-Achse

mm

406

Antriebsleistung

kW

7,5

Drehmoment

Nm

80

Drehzahlbereich

min-1

0 ... 6.000

Spindeldurchlass

mm

42

Vorschub

m/min

30

Quer- und Längsschlitten

max. Umlaufdurchmesser

mm

457

max. Verfahrweg X-Achse

mm

218

max. Verfahrweg Z-Achse

mm

406

max. Eilgänge x- und Z-Achse

m/min

30

VDI 30 Werkzeugrevolver

Anzahl der Stationen

Plätze

12

Drehmeißelquerschnitt

mm

20 x 20

max. Durchmesser der Rundschaftwerkzeuge

mm

32

Indexierzeit Station zu Station

s

0,35

Reitstock (MT)

Positionierung

über Servomotor, voll programmierbar

Aufnahmekegel

MK

4

Verfahrweg

mm

406

Standardzubehör

  • 1 Satz Aufstellelemente
  • Dokumentation auf CD-ROM
  • Parameterdaten auf CD-ROM
  • GS 51 S/MS/MT
Kontakt

Kontakt / Anfrage

Sie haben Fragen oder benötigen detaillierte Unterlagen zu dieser Maschine?

Service

Service

Ihre Maschine muss repariert oder gewartet werden? Sie benötigen Ersatzteile? Unser Serviceteam hilft Ihnen schnell und kompetent.