FANUC Robodrill Alpha DiB-Serie

Vertikale Hochleistungsbearbeitungszentren

Eine Maschine für alles. Die FANUC Robodrill kann immer genau das, was Sie gerade brauchen - in der Qualität, auf die es gerade ankommt. Damit ist sie der optimale Allrounder mit vielen produktiven Vorteilen für verschiedenste Bohr- und Fräsanwendungen. Für höchste Ansprüche an Präzision, Dynamik und Zuverlässigkeit.

D21SiB5
button plus
  • Steuerung: FANUC 31i-B5
  • Direkt angetriebene Achsen (X/Y/Z)
  • Hochdynamische Spindel mit 10.000 oder 24.000 U/min
  • Optimale Beschleunigungs- und Verzögerungssteuerung
  • Große Verfahrwege
  • Verbesserte Spanabfuhr
  • Patentierter Hochgeschwindigkeits-Werkzeugwechsler
  • Kompakte Bedientafel für einfache Dateneingabe
  • Jederzeit flexibel nachrüstbar
  • Effizienteste reale Grundfläche
  • Massive Guss-C-Ständer Bauweise

Werkstückträger

Aufspannfläche

mm

630 x 330

max. Tischbelastung (mittig)

kg

200

Verfahrwege

X-Achse (Tischlängsverstellung)

mm

300

Y-Achse (Tischquerverstellung)

mm

300 (+100)

Z-Achse (Support-Senkrechtverstellung

mm

330

Abstand Spindelmessebene/Tisch

mm

250 - 580 (mit HC 100)

Vorschübe

Programmierbarer Vorschub

mm/min

30.000

Eilgang in allen Achsen

m/min

54

Beschleunigung X/Y/Z

G

1,6 / 1,2 / 1,6

Arbeitsspindel

Werkzeugaufnahmesystem

BT30/SK30 DIN 69871A (opt. BBT30)

Spindeldrehzahl

min-1

10.000 / 24.000

Spindelleistung 10.000 min-1

80 Nm, 14,2 kW (1 min)/ 13,6 Nm, 4 kW (Dauerbetrieb)

Spindelleistung 24.000 min-1

35 Nm, 26 kW (1 min)/7,5 Nm, 5,5 kW (Dauerbetrieb)

Gewindeschneiden

Spindel 10.000 min-1

min-1

6.000

Spindel 24.000 min-1

min-1

8.000

Werkzeugwechsler

Anzahl Werkzeugspeicher

Plätze

21

max. Werkzeugdurchmesser

mm

80

Wechselzeit (Span zu Span)

s

1,6 (2 kg / Werkzeug)

Genauigkeit nach ISO 230-2

Positioniergenauigkeit

mm

0,006

Wiederholgenauigkeit

mm

+/- 0,002

Standardausstattung

  • Dual Check Safety (DCS)
  • Elektronisches Handrad
  • 10,4" LCD-Farbbildschirm
  • Dynamische Grafikanzeige
  • Ethernetschnittstelle
  • Schittstellen für USB, CF-Karte, RS232C, RJ45
  • Alphabetisch-numerisches Bedienfeld
  • Variable Spindelorientierung
  • LED-Innenraumbeleuchtung
  • 20 freie M-Befehle
  • 10 potentialfreie digitale Ein-/Ausgänge
  • Multilinguale Sprachauswahl
  • Thermokompensation (X/Y/Z-Achse)
  • Hintergrundeditierung
  • Zusätzliche Werkstücknullprüfpunkte, 48 Paare
  • Programmsimulation
  • Quick-Editor
  • Einrichtedatei
  • Wartungsbildschirm
  • Produktionszähler
  • Werkzeugkorrekturspeicher C
  • Gewindebohren ohne Ausgleichsfutter
  • Unterprogrammaufruf M98, M198, M99
  • AI Konturkontrolle
  • Schraubenlinieninterpolation
  • Bohr-Fest-Zyklen
  • Koordinatensystemdrehung
  • Kunden-PMC
  • Manual-Guide i Programmierung

Optionen/Sonderausstattung

  • Innere Kühlmittelzufuhr IKZ
  • Höchstgeschwindigkeitsspindel mit 24.000 U/min
  • Signallampe
  • Automatische Vorder- und/oder Seitentür
  • SK30 (DIN 69871A) Werkzeugaufnahme
  • ATA Dataserver mit 2GB
  • Konische/spiralförmige Interpolation
  • Erweiterbar auf 4 oder 5 Achsen
  • 4/5-Achsen Maschinenfunktion zur Nullpunktmitnahme TWP/TDP/3DCC
  • Nano-Smoothing
  • AI-Konturkontrolle II (200 Blöcke)
  • Erweiterung Look-ahead Datensätze auf 1000 Blöcke
  • Verschiedene Kühlmittelanlagen mit und ohne Späneförderer
  • Profibus-Interface
  • Werkzeug-/Werkstücküberwachung und -vermessung
  • Weitere FANUC-Optionen auf Anfrage
  • D21SiB5
Kontakt

Kontakt / Anfrage

Sie haben Fragen oder benötigen detaillierte Unterlagen zu dieser Maschine?

Service

Service

Ihre Maschine muss repariert oder gewartet werden? Sie benötigen Ersatzteile? Unser Serviceteam hilft Ihnen schnell und kompetent.