Förderung

Technologietransferförderung

Aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) hat Sachsen von 2014 bis 2020 rund 2,1 Milliarden Euro zur Verfügung. Von der EFRE-Förderung profitieren Unternehmen, Kommunen, Forschungseinrichtungen, Schulen sowie die Hochschullandschaft in Sachsen. Auch in den Klimaschutz und Hochwasserschutz wird investiert.

Schwerpunkte der EFRE-Förderung sind:

  • Stärkung von Forschung, technologischer Entwicklung und Innovation
  • Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit von kleinen und mittleren Unternehmen
  • Verringerung der CO2-Emissionen
  • Risikoprävention
  • Nachhaltige Stadtentwicklung

Gefördertes Projekt der UNITECH-Maschinen GmbH

Die Aufgabe des UNITECH-Projektes umfasst die Übertragung von technologischem Know-how zur Dimensionierung und Auslegung von Haupt- und Gegenspindeln sowie deren Gleitlager-Führungssystemen.


Verbundausbildung

Der Europäische Sozialfonds (ESF) ist ein wichtiges und breit gefächertes Instrument der Arbeitsmarktpolitik, das einen wirksamen Beitrag zur Fachkräftesicherung leistet.

Investitionen in Fachkräfte, Integration und Bildung

Aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF) kann Sachsen von 2014 bis 2020 rund 663 Millionen Euro einsetzen. Förderschwerpunkte beim ESF sind Bildung, Aus- und Berufsbildung, eine nachhaltige und hochwertige Beschäftigung sowie die soziale Inklusion und die Bekämpfung von Armut und Diskriminierung.

Grundlage der Förderung ist das Operationelle Programm für den ESF in Sachsen 2014 – 2020.

Gefördertes Projekt der UNITECH-Maschinen GmbH

Das Vorhaben hat die Zielstellung der Verbesserung der Qualität der Ausbildung und der Erhöhung des Ausbildungsplatzpotenzials des ausbildenden Unternehmens.

Es werden Ausbildungsinhalte gefördert, die in anderen Unternehmen oder Einrichtungen ergänzend zur eigenen betrieblichen Ausbildung (Verbundausbildung) stattfinden.

Europäischer Fonds für regionale Entwicklung

Europäischer Sozialfonds